Physiotherapie

 

Moderne Physiotherapie zeichnet sich durch eine individuelle und patientenzentrierte Anwendung von klinischem Wissen, erworbenen Fähigkeiten und wissenschaftlichen Erkenntnissen bei Patienten mit körperlichen Beschwerden aus.

Eine umfassende Funktionsanalyse erstreckt sich über mehrere Sitzungen. Sie werden bereits von Anfang an behandelt.

Die Mitarbeit der Patienten durch einzelne, spezifische Übungen und Aufgaben z.B. Haltungsveränderungen am Arbeitsplatz, sowie im Alltag,  ist in der heutigen Zeit selbstverständlich geworden.

 

3 Schritte zu Ihrem Wohlbefinden

1. Analyse Ihrer Beschwerden und Therapieziele

Ihre individuelle Physiotherapie beginnt mit der Befunderhebung und Erörterung Ihrer Therapieziele.

2. Individueller Behandlungs-und Trainingsplan

Durch eine gezielte Befragung und eine systematische Funktionsuntersuchung aller eventuell beteiligten Muskeln, Gelenke und Nerven erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen einen auf Ihre Ziele angepassten Behandlungs- und Trainingsplan.

3. Flexible & bedürfnisorientierte Therapiegestaltung

Ich begleitet Sie auf Ihrem Therapieweg und gehe dabei stets flexibel auf Ihre Bedürfnisse ein. Je nach Entwicklung der Genesung wird die Behandlung im Verlauf der Therapie angepasst und optimiert. 

Meine Leistungen

Sinnvolle und individuelle Therapien

Manuelle Therapie

Durch aktive und passive Mobilisation am Bewegungsapparat, sowie an der Wirbelsäule werden Blockaden und Schmerzen gelöst. Diese Mobilisationstechniken werden mit den Händen und Fingern vom Heilpraktiker ausgeführt und nur nach einer umfangreichen Befundung bzw. Funktionsanalyse des jeweiligen Gelenkes angewandt.

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Art der medizinischen Massage. Dabei wird der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt und bewirkt dadurch die Entstauung des Gewebes.

Sie ist ein Baustein der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) zur Behandlung von Lymph- und Lipödem-Patienten. Sie wird auch nach schweren orthopädischen Verletzungen oder Operationen , bei Krebspatienten angewendet, um Symptome wie Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren.

PNF 

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation  ist eine dreidimensionale physiotherapeutische Behandlungsmethode, die bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche Anwendung findet, bei denen das Bewegungsverhalten durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist.

Besonders aber im neurologischen Bereich sorgt die Technik für ein sinnvolles und gesundes Zusammenspiel aller Muskeln und Gelenke des Körpers, in dem die koordinierte Reizübertragung sowie bestimmte Bewegungsmuster  gezielt gefördert werden

Tappig Bild kommt!

Kinesio Taping

Ein Kinesio-Tape ist eine Art hochelastisches Pflaster aus Stoff. Es dient bei Verletzungen oder Entzündungen von Muskeln, Bändern oder Gelenken als Stabilisierung, ohne die Beweglichkeit einzuschränken. Die Hauptaufgabe des Kinesio-Tape soll darin bestehen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu unterstützen.